In diesem Kurs...

...erwärmen wir in einem ca. 10minütigen warm up unsere Muskulatur und bereiten unseren Körper auf das Training nach den Prinzipien von Pilates vor.

Zu ruhiger Musik werden dann Erdungs- und Wahrnehmungsübungen mit Dehnvariationen zu Flows kombiniert und gezielt unser Powerhouse, die verschiedenen Bauchmuskeln - unsere starke Körpermitte - trainiert. Auch der Gegenspieler Rücken etc. wird gezielt angesprochen und in die Stunde eingebunden.

Sowohl die neuen Erkenntnisse des Faszientrainings werden erklärt, als auch Hilfsmittel wie Pezzibälle, Redondobälle, Igelbälle, Thera- und Rubberbänder, Faszienrollen und Fakiermatten.

Den Abschluß bildet eine Entspannungseinheit, eine kleine Traumreise.